Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Miete und Pacht

Wohnungseigentum

Wohnbau

Immobilien

Nachbarn

Versicherung

Prozessuales

Steuern
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
OLG Frankfurt:
Ersatzanspruch unter Mietern in Folge eines Wasserschadens an der Tapete
 Beitrag
AG Potsdam:
Mietpreisbremse ist auch in Brandenburg unwirksam!
 Beitrag
AG Reinbek:
Anforderungen an Eigenbedarfskündigung
 Beitrag
LSG Sachsen:
Keine Leistungen nach SGB II für reinen Mitbewohner!
 Beitrag
LG Nürnberg-Fürth:
Erlaubt das Sondernutzungsrecht die Errichtung eines Carports?
 Beitrag
OLG Frankfurt:
Neue Tatsachen nach Hinweis - auch im Berufungsverfahren zulässig
 Beitrag
LG Lübeck:
Mieterhöhung: Vergleichswohnungen müssen aus preisfreiem Wohnungsmarkt stammen!
 Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
LG Berlin:
Fristlose Kündigung wegen rechtswidriger Aufbewahrung einer Waffe
 Volltext
VGH Bayern:
Nutzungsuntersagung wegen formeller Illegalität
 Volltext
BGH:
Fensterreinigung ist Mietersache!
 Volltext
LG Berlin:
Ordentliche Kündigung wegen Zahlungsverzugs nach Schonftristzahlung wirksam?
 Volltext
OLG Karlsruhe:
Kein Hinweis auf Vorschussüberschreitung: Kürzung der Vergütung ohne Wenn und Aber!
 Volltext
OLG München:
Klage auf Rückzahlung des Kaufpreises: Welches Gericht ist örtlich zuständig?
 Volltext
AG Potsdam:
Mietpreisbremse ist auch in Brandenburg unwirksam!
 Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit 3. August

DAV legt erneut Initiativstellungnahme zum beA vor
© migfoto - Fotolia.com
Der Deutsche Anwaltverein (DAV) bekräftigt in einer erneuten Initiativstellungnahme (37/2018) zum besonderen elektronischen Anwaltspostfach (beA) seine bereits früher geäußerte Ansicht, dass auch Schwachstellen, die mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit den Betrieb der Postfächer nicht ver-, aber behindern können, beseitigt werden, bevor das Postfach wieder in Betrieb genommen wird. Im Ergebnis rät der DAV dazu, die Wiederinbetriebnahme des beA zu verschieben.
 mehr…