Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Miete und Pacht

Wohnungseigentum

Wohnbau

Immobilien

Nachbarn

Versicherung

Prozessuales

Steuern
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Gesetzessuche
Volltext:

§ / Art.


Sachgebiete
 
Vermissen Sie ein bestimmtes Gesetz? Welches?
Schreiben Sie uns:
michael.mayer@imr-online.de

Gesetze und Regelwerke zu Immobilien- und Mietrecht

Dieses Modul erlaubt Ihnen den Direktzugang zu Gesetzen, Verordnungen, Richtlinien sowie Regelwerken zum Immobilien- und Mietrecht einschließlich Randgebieten.

Die volle Funktionalität dieses Moduls, d.h. die Anzeige des Textes der Gesetze und Regelwerke, steht exklusiv für Abonnenten zur Verfügung.

201 verfügbare Gesetze und Regelwerke, nach Sachgebieten


Privates Baurecht

BGB
Bürgerliches Gesetzbuch
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Förderung der Freizügigkeit von EU-Bürgerinnen und -Bürgern sowie zur Neuregelung verschiedener Aspekte des Internationalen Adoptionsrechts vom 31.01.2019 (BGBl. I S. 54) mit Wirkung vom 01.04.2019

AbschlagsV
Verordnung über Abschlagszahlungen bei Bauträgerverträgen
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Reform des Bauvertragsrechts, zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung, zur Stärkung des zivilprozessualen Rechtsschutzes und zum maschinellen Siegel im Grundbuch- und Schiffsregisterverfahren vom 28.04.2017 (BGBl. I S. 969) mit Wirkung vom 01.01.2018

MaBV
Makler- und Bauträgerverordnung (Verordnung über die Pflichten der Makler, Darlehens- und Anlagenvermittler, Anlageberater, Bauträger und Baubetreuer)
Vorschrift neugefaßt durch die Vierte Verordnung zur Änderung der Makler- und Bauträgerverordnung vom 09.05.2018 (BGBl. I S. 550) mit Wirkung vom 01.08.2018


Architekten & Ingenieure

BayPrüfVBau
Verordnung über die Prüfingenieure, Prüfämter und Prüfsachverständigen im Bauwesen (PrüfVBau)
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 27.10.2009 (GVBl. Bay 09, S. 552) mit Wirkung vom 20.11.2009


Vergabe

LBeschO-SH
Landesbeschaffungsordnung Schleswig­-Holstein
In der Fassung vom 19.06.2000 (ABl. SH 00, S. 422) mit Wirkung vom 01.07.2000


besonderes Immobilienrecht

WEG
Wohnungseigentumsgesetz (Gesetz über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht)
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Erleichterung der Umsetzung der Grundbuchamtsreform in Baden-Württemberg sowie zur Änderung des Gesetzes betreffend die Einführung der Zivilprozessordnung und des Wohnungseigentumsgesetzes vom 05.12.2014 (BGBl. I S. 1962) mit Wirkung vom 13.12.2014

HVO Immobiliendatenbank
Verordnung über die Einrichtung einer zentralen Immobiliendatenbank der Freien und Hansestadt Hamburg
In der Neufassung vom 06.02.2007 (GVBl 07, S. 33) mit Wirkung vom 21.02.2007

ErbbauRG
Erbbaurechtsgesetz (Gesetz über das Erbbaurecht)
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Einführung eines Datenbankgrundbuchs (DaBaGG) vom 01.10.2013 (BGBl. I S. 3719) mit Wirkung vom 09.10.2013

BKleingG
Bundeskleingartengesetz
Zuletzt geändert durch das Erste Gesetz über die Bereinigung von Bundesrecht im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung vom 19.09.2006 (BGBl. I 06, S. 2146) mit Wirkung vom 01.10.2006

GBO
Grundbuchordnung
Vorschrift neugefaßt durch das Gesetz zur Erleichterung der Umsetzung der Grundbuchamtsreform in Baden-Württemberg sowie zur Änderung des Gesetzes betreffend die Einführung der Zivilprozessordnung und des Wohnungseigentumsgesetzes vom 05.12.2014 (BGBl. I S. 1962) mit Wirkung vom 01.01.2018

GBV
Grundbuchverfügung (Verordnung zur Durchführung der Grundbuchordnung)
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Beschleunigung des Energieleitungsausbaus vom 13.05.2019 (BGBl. I S. 706) mit Wirkung vom 17.05.2019

GrdstVG
Grundstückverkehrsgesetz (Gesetz über Maßnahmen zur Verbesserung der Agrarstruktur und zur Sicherung der land- und forstwirtschaftlichen Betriebe)
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 13.04.2006 (BGBl. I 06, S. 855) mit Wirkung vom 25.04.2006

EigZulG
Eigenheimzulagengesetz
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Abschaffung der Eigenheimzulage vom 22.12.2005 (BGBl. I 05, S. 3680) mit Wirkung vom 01.01.2006

HamKlimaschutzVO
Hamburgische Klimaschutzverordnung
In der Neufassung vom 11.12.2007 (GVBl. Ham 08, S. 1) mit Wirkung vom 01.07.2008

Graffiti-Verordnung (außer Kraft)
Verordnung des Landes Hamburg zur Bekämpfung von Vandalismus durch Graffiti
Außer Kraft getreten am 13.09.2006 (Verordnung zur Aufhebung der Graffitiverordnung vom 29.08.2006 (GVBl. Nr. 40, S. 493))

BImAG
Gesetz über die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
In der Fassung vom 09.12.2004 (BGBl. I 04, S. 3235) mit Wirkung vom 01.01.2005

VO Gutachterausschüsse für Grundstückswerte HB
Verordnung über die Gutachterausschüsse für Grundstückswerte nach dem Baugesetzbuch
In der Bekanntmachung vom 02.09.2008 (GVBl. HB 08, S. 321) mit Wirkung vom 25.09.2008

NRG-BW
Nachbarrechtsgesetz (Gesetz über das Nachbarrecht)
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Änderung des Nachbarrechtsgesetzes vom 04.02.2014 (GBl. BW 14, S. 65) mit Wirkung vom 12.02.2014

NachbG-BE
Berliner Nachbarrechtsgesetz
In der Fassung vom 28.09.1973 (GVBl. BE 1973, S. 1654) mit Wirkung vom 01.01.1974

BbgNRG
Brandenburgisches Nachbarrechtsgesetz
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 30.11.2007 (GVBl. BB 07, S. 193) mit Wirkung vom 06.12.2007

NachbG-HE
Hessisches Nachbarrechtsgesetz
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 10.12.2009 (GVBl. HE 09, S. 631) mit Wirkung vom 23.12.2009

NRG-Nds
Niedersächsisches Nachbarrechtsgesetz
In der Bekanntmachung vom 31.03.1967 (GVBl. Nds 67, S. 91) mit Wirkung vom 01.01.1968

NachbG-NW
Nachbarrechtsgesetz Nordrhein-Westfalen
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 24.05.2011 (GVBl. NRW 11, S. 272) mit Wirkung vom 04.06.2011

SächsNRG
Sächsisches Nachbarrechtsgesetz
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Anpassung landesrechtlicher Verjährungsvorschriften vom 08.12.2008 (GVBl. S 08, S. 940) mit Wirkung vom 01.01.2009

NbG-SA
Nachbarschaftsgesetz Sachsen-Anhalt
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 18.05.2010 (GVBl. SA 10, 340) mit Wirkung vom 01.06.2010

NachbG-SL
Saarländisches Nachbarrechtsgesetz
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 18.02.2004 (ABl. Sl 04, S. 822) mit Wirkung vom 01.05.2004

NachbG-SH
Nachbarrechtsgesetz für das Land Schleswig-Holstein
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 15.02.2005 (GVBl. SH 05, S. 168) mit Wirkung vom 01.04.2005

ThürNRG
Thüringer Nachbarrechtsgesetz
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 09.09.2010 (GVBl. Th 10, S. 291) mit Wirkung vom 29.09.2010


Miet- und Wohnraumrecht

BGB
Bürgerliches Gesetzbuch
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Förderung der Freizügigkeit von EU-Bürgerinnen und -Bürgern sowie zur Neuregelung verschiedener Aspekte des Internationalen Adoptionsrechts vom 31.01.2019 (BGBl. I S. 54) mit Wirkung vom 01.04.2019

WärmeLV
Wärmelieferverordnung (Verordnung über die Umstellung auf gewerbliche Wärmelieferung für Mietwohnraum)
In der Bekanntmachung vom 07.06.2013 (BGBl. I 13, S. 1509) mit Wirkung vom 01.07.2013

Verordnung (EG) Nr. 1722/2005
VERORDNUNG (EG) Nr. 1722/2005 DER KOMMISSION betreffend die Grundsätze zur Berechnung der Wohnungsvermietung für die Zwecke der Verordnung (EG, Euratom) Nr. 1287/2003 zur Harmonisierung des Bruttonationaleinkommens zu Marktpreisen
In der Fassung vom 20.10.2005 (ABl. EG 05 Nr. L 276, S. 5) mit Wirkung vom 10.11.2005

II. WoBauG (außer Kraft)
Zweites Wohnungsbaugesetz (Wohnungsbau- und FamilienheimG)
Außer Kraft getreten am 01.01.2002 (Art. 2 des Gesetzes zur Reform des Wohnungsbaurechts vom 13.09.2001 (BGBl. I, S. 2376))

II. BV
Zweite Berechnungsverordnung
Zuletzt geändert durch das Zweite Gesetz über die Bereinigung von Bundesrecht im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums der Justiz vom 23.11.2007 (BGBl. I 07, S. 2614) mit Wirkung vom 30.11.2007

MietBegrV-BE
Mietenbegrenzungsverordnung (Verordnung zur zulässigen Miethöhe bei Mietbeginn gemäß § 556d Absatz 2 BGB)
In der Bekanntmachung vom 28.04.2015 (GVBl. BE 2015, 101) mit Wirkung vom 01.06.2015

WoVermittG
Gesetz zur Regelung der Wohnungsvermittlung
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Dämpfung des Mietanstiegs auf angespannten Wohnungsmärkten und zur Stärkung des Bestellerprinzips bei der Wohnungsvermittlung (Mietrechtsnovellierungsgesetz - MietNovG) vom 21.04.2015 (BGBl. I S. 610) mit Wirkung vom 01.06.2015

WoFG
Wohnraumförderungsgesetz
Zuletzt geändert durch Art. 3 Abs. 10 des Gesetzes vom 29.06.2015 (BGBl. I 15, S. 1061) mit Wirkung vom 01.11.2015

LWoFG-BW
Landeswohnraumförderungsgesetz (Landesgesetz zur Förderung von Wohnraum und Stabilisierung von Quartiersstrukturen)
In der Bekanntmachung vom 11.12.2007 (GVBl. BW 07, S. 581) mit Wirkung vom 01.01.2008

WoBindG
Wohnungsbindungsgesetz (Gesetz zur Sicherung der Zweckbestimmung von Sozialwohnungen)
Zuletzt geändert durch das Föderalismusreform- Begleitgesetz vom 05.09.2006 (BGBl. I 01, S. 2098) mit Wirkung vom 01.01.2007

NMV 1970
Neubaumietenverordnung 1970 (Verordnung über die Ermittlung der zulässigen Miete für preisgebundene Wohnungen)
Zuletzt geändert durch die Verordnung vom 25.11.2003 (BGBl. I 03, S. 2346) mit Wirkung vom 01.01.2004

HeizkostenV
Verordnung über Heizkostenabrechnung (Verordnung über die verbrauchsabhängige Abrechnung der Heiz- und Warmwasserkosten)
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 02.12.2008 (BGBl. I 08, S. 2375, ber. 09, S. 435 (Neufassung BGBl. 09, S. 3250)) mit Wirkung vom 01.01.2009

WoFlV
Wohnflächenverordnung (Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche)
In der Bekanntmachung vom 25.11.2003 (BGBl. I 03, S. 2346) mit Wirkung vom 01.01.2004

BetrKV
Betriebskostenverordnung (Verordnung über die Aufstellung von Betriebskosten)
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Änderung telekommunikationsrechtlicher Regelungen vom 03.05.2012 (BGBl. I S. 958) mit Wirkung vom 10.05.2012

BayWoBindG
Bayerisches Wohnungsbindungsgesetz (Gesetz zur Sicherung der Zweckbestimmung von Sozialwohnungen in Bayern)
In der Fassung vom 23.07.2007 (BayGVBl. 07, S. 562) mit Wirkung vom 01.05.2007

KappGrV HA
Hamburgische Kappungsgrenzenverordnung (Verordnung über die Absenkung der Kappungsgrenze bei Mieterhöhungen bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete nach § 558 Absatz 3 des Bürgerlichen Gesetzbuchs)
In der Bekanntmachung vom 30.07.2013 (HmbGVBl. 13, S. 350) mit Wirkung vom 01.09.2013

HmbWoSchG
Hamburgisches Wohnraumschutzgesetz (Gesetz über den Schutz und die Erhaltung von Wohnraum)
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Änderung von Vorschriften im Bereich des Wohnungswesens vom 14.07.2009 (GVBl. HH 09, S. 305) mit Wirkung vom 01.08.2009

LAFWoG-BW (außer Kraft)
Gesetz über den Abbau der Fehlsubventionierung im Wohnungswesen für Baden-Württemberg
Außer Kraft getreten am 01.01.2008 (Artikel 2 § 1 des Gesetzes vom 11.12.2007)

WFNG-NW
Gesetz zur Förderung und Nutzung von Wohnraum für das Land Nordrhein-Westfalen
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 10.01.2012 (GVBl. NW 2012, S. 16) mit Wirkung vom 27.01.2012

ZwVbG-BE
Zweckentfremdungsverbot-Gesetz (Gesetz über das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum)
In der Bekanntmachung vom 29.11.2013 (GVBl. BE 13, S. 626) mit Wirkung vom 12.12.2013

ZwVbVO-BE
Zweckentfremdungsverbot-Verordnung (Verordnung über das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum)
In der Bekanntmachung vom 04.03.2014 (GVBl. 14, S. 73) mit Wirkung vom 01.05.2014

BbgZwVbG (neu eingestellt)
Brandenburgisches Zweckentfremdungsverbotsgesetz (Gesetz über das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum in Brandenburg)
In der Fassung vom 05.06.2019 (GVBl. BB 19, S. 1) mit Wirkung vom 06.06.2019

ZweVO
Zweckentfremdungsverordnung (Verordnung über das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum)
In der Bekanntmachung vom 12.06.2001 (GVBl. NRW 01, S. 458) mit Wirkung vom 20.07.2001

KSpVO NRW
Kündigungssperrfristverordnung (Verordnung zur Bestimmung der Gebiete mit verlängerter Kündigungssperrfrist bei der Begründung und Veräußerung von Wohnungseigentum an vermieteten Wohnungen)
In der Fassung vom 24.01.2012 (GVBl. NRW 12, S. 81) mit Wirkung vom 10.02.2012


Öffentliches Baurecht

Richtlinie 2010/31/EU
Gebäude-Richtlinie (Richtlinie 2010/31/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 19. Mai 2010 über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden)
In der Neufassung vom 19.05.2010 (ABl. EU 10 Nr. L 153, S. 13) mit Wirkung vom 08.07.2010

WertV
Wertermittlungsverordnung (Verordnung über Grundsätze für die Ermittlung der Verkehrswerte von Grundstücken)
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Änderung des Baugesetzbuchs und zur Neuregelung des Rechts der Raumordnung (Bau- und Raumordnungsgesetz 1998 - BauROG) vom 18.08.1997 (BGBl. I S. 2081, 2110) mit Wirkung vom 01.01.1998

SBauVO-NW
Sonderbauverordnung (Verordnung über Bau und Betrieb von Sonderbauten)
In der Bekanntmachung vom 02.12.2016 (GVBl. NRW 17, S. 2) mit Wirkung vom 05.01.2017

ThürWasBauPVO
Thüringer Verordnung zur Feststellung der wasserrechtlichen Eignung von Bauprodukten und Bauarten (ThürWasBauPVO)
In der Fassung vom 20.07.2007 (GVBl. TH 07, S. 94) mit Wirkung vom 17.08.2007

GebVermKatasterBehVO-RP
Landesverordnung über die Gebühren der Vermessungs- und Katasterbehörden (Besonderes Gebührenverzeichnis)
In der Neufassung vom 04.12.2007 (GVBl. RP 07, S. 304) mit Wirkung vom 01.01.2008

HmbWoBauErlG
Hamburgisches Gesetz zur Erleichterung des Wohnungsbaus
In der Fassung aufgrund des Gesetzes zur Änderung der Hamburgischen Bauordnung und zur Neufassung des Hamburgischen Wohnungsbauerleichterungsgesetzes vom 18.07.2001 (HmbGVBl. S. 221) mit Wirkung vom 31.10.2001

BautechPrüfVO (außer Kraft)
Verordnung über anerkannte sachverständige Personen für bautechnische Prüfaufgaben
Außer Kraft getreten am 01.04.2006 (§ 24 Abs. 1 Nr. 3 der Verordnung über Prüfingenieurinnen und Prüfingenieure, Prüfsachverständige und Technische Prüfungen (Prüfverordnung – PVO) vom 14.02.2006 (GVBl. Nr. 8, S. 79))

FeuVO-Nds
Feuerungsverordnung
In der Fassung vom 27.03.2008 (GVBl. Nds 08, S. 96) mit Wirkung vom 01.06.2008


Allgemeines Zivilrecht

BGB
Bürgerliches Gesetzbuch
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Förderung der Freizügigkeit von EU-Bürgerinnen und -Bürgern sowie zur Neuregelung verschiedener Aspekte des Internationalen Adoptionsrechts vom 31.01.2019 (BGBl. I S. 54) mit Wirkung vom 01.04.2019

EGBGB
Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Ergänzung der Regelungen über die zulässige Miethöhe bei Mietbeginn und zur Anpassung der Regelungen über die Modernisierung der Mietsache (Mietrechtsanpassungsgesetz - MietAnpG) vom 18.12.2018 (BGBl. I S. 2648) mit Wirkung vom 01.01.2019

BGB-InfoV
BGB-Informationspflichten-Verordnung (Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht)
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherkreditrichtlinie, des zivilrechtlichen Teils der Zahlungsdiensterichtlinie sowie zur Neuordnung der Vorschriften über das Widerrufs- und Rückgaberecht vom 29.07.2009 (BGBl. I S. 2355) mit Wirkung vom 11.06.2010

AGG
Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Begleitung der Verordnung (EU) Nr. 02.12.2011 zur Festlegung der technischen Vorschriften und der Geschäftsanforderungen für Überweisungen und Lastschriften in Euro und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 09.04.2009 (SEPA-Begleitgesetz) vom 03.04.2013 (BGBl. I S. 610) mit Wirkung vom 21.12.2012

AbschlagsV
Verordnung über Abschlagszahlungen bei Bauträgerverträgen
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Reform des Bauvertragsrechts, zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung, zur Stärkung des zivilprozessualen Rechtsschutzes und zum maschinellen Siegel im Grundbuch- und Schiffsregisterverfahren vom 28.04.2017 (BGBl. I S. 969) mit Wirkung vom 01.01.2018

HPflG
Haftpflichtgesetz
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Einführung eines Anspruchs auf Hinterbliebenengeld vom 17.07.2017 (BGBl. I S. 2421) mit Wirkung vom 22.07.2017

ProdHaftG
Produkthaftungsgesetz (Gesetz über die Haftung für fehlerhafte Produkte)
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Einführung eines Anspruchs auf Hinterbliebenengeld vom 17.07.2017 (BGBl. I S. 2421) mit Wirkung vom 22.07.2017

UmweltHG
Umwelthaftungsgesetz
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Einführung eines Anspruchs auf Hinterbliebenengeld vom 17.07.2017 (BGBl. I S. 2421) mit Wirkung vom 22.07.2017

UKlaG
Unterlassungsklagengesetz (Gesetz über Unterlassungsklagen bei Verbraucherrechts- und anderen Verstößen)
Fassung aufgrund des Dritten Gesetzes zur Änderung reiserechtlicher Vorschriften vom 17.07.2017 (BGBl. I S. 2394) mit Wirkung vom 01.07.2018

BNotO
Bundesnotarordnung
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Umsetzung der Berufsanerkennungsrichtlinie und zur Änderung weiterer Vorschriften im Bereich der rechtsberatenden Berufe vom 12.05.2017 (BGBl. I S. 1121) mit Wirkung vom 01.01.2018

BeurkG
Beurkundungsgesetz
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Umsetzung des Gesetzes zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts vom 18.12.2018 (BGBl. I S. 2639) mit Wirkung vom 22.12.2018

WechselG
Wechselgesetz
Fassung aufgrund der Zehnte Zuständigkeitsanpassungsverordnung vom 31.08.2015 (BGBl. I S. 1474) mit Wirkung vom 08.09.2015

ScheckG
Scheckgesetz
Fassung aufgrund der Zehnte Zuständigkeitsanpassungsverordnung vom 31.08.2015 (BGBl. I S. 1474) mit Wirkung vom 08.09.2015

InsO
Insolvenzordnung
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Erleichterung der Bewältigung von Konzerninsolvenzen vom 13.04.2017 (BGBl. I S. 866) mit Wirkung vom 21.04.2018

HintO
Hinterlegungsordnung
Neugefasst durch das Zweite Gesetz über die Bereinigung von Bundesrecht im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums der Justiz vom 23.11.2007 (BGBl. I S. 2614) mit Wirkung vom 30.11.2007

SigG
Signaturgesetz (Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen)
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Strukturreform des Gebührenrechts des Bundes vom 07.08.2013 (BGBl. I S. 3154) mit Wirkung vom 15.08.2013

SigV
Signaturverordnung (Verordnung zur elektronischen Signatur)
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 15.11.2010 (BGBl. I 10, S. 1542) mit Wirkung vom 23.11.2010

ZKDSG
Zugangskontrolldiensteschutz-Gesetz (Gesetz über den Schutz von zugangskontrollierten Diensten und von Zugangskontrolldiensten)
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Vereinheitlichung von Vorschriften über bestimmte elektronische Informations- und Kommunikationsdienste (Elektronischer-Geschäftsverkehr-Vereinheitlichungsgesetz - ElGVG) vom 26.02.2007 (BGBl. I 07, S. 179) mit Wirkung vom 01.03.2007

AGBGB-BW
Ausführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Umsetzung der Notariatsreform und zur npassung grundbuchrechtlicher Vorschriften vom 10.02.2015 (GBl. S. 89) mit Wirkung vom 28.02.2015

LNRG-RP
Landesnachbarrechtsgesetz
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 21.07.2003 (GVBl. RP 2003, S. 209) mit Wirkung vom 06.08.2003

HWiG (außer Kraft)
Haustürwiderrufsgesetz (Gesetz über den Widerruf von Haustürgeschäften und ähnlichen Geschäften)
Außer Kraft getreten

VerbrKrG (außer Kraft)
Verbraucherkreditgesetz
Außer Kraft getreten

MHG (außer Kraft)
Miethöhegesetz (Gesetz zur Regelung der Miethöhe)
Außer Kraft getreten

PrKV (außer Kraft)
Preisklauselverordnung
Außer Kraft getreten

Haustürgeschäfterichtlinie 85/577/EWG
Haustürgeschäfterichtlinie (Richtlinie 85/577/EWG des Rates vom 20. Dezember 1985 betreffend den Verbraucherschutz im Falle von außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen)
Stand: 31.12.1985 (ABl. EG 85 Nr. L 372, S. 31)

Zahlungsverzugsrichtlinie 00/35/EG
Richtlinie 2000/35/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 29. Juni 2000 zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr
In der Bekanntmachung vom 29.06.2000 (ABl. EG 00 Nr. L 200, S. 35) mit Wirkung vom 08.08.2000

e-commerce-Richtlinie 00/31/EG
Richtlinie 2000/31/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 8. Juni 2000 über bestimmte rechtliche Aspekte der Dienste der Informationsgesellschaft, insbesondere des elektronischen Geschäftsverkehrs, im Binnenmarkt ["Richtlinie über den elektronischen Geschäftsverkehr"]
In der Bekanntmachung vom 08.06.2000 (ABl. EG 00 Nr. L 178, S. 1) mit Wirkung vom 17.07.2000

Verbrauchsgüterkaufrichtlinie 99/44/EG
Richtlinie 1999/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Mai 1999 zu bestimmten Aspekten des Verbrauchsgüterkaufs und der Garantien für Verbrauchsgüter
In der Bekantmachung vom 25.05.1999 ( ABl. EG 99 Nr. L 171, S. 12) mit Wirkung vom 07.07.1999

Richtlinie 93/13/EWG
RICHTLINIE 93/13/EWG DES RATES vom 5. April 1993 über missbräuchliche Klauseln in Verbraucherverträgen
Stand: 21.04.1993 (ABl. EG 93 Nr. L 95, S. 29) mit Wirkung vom 01.01.1990

BetrSichV
Betriebssicherheitsverordnung (Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Bereitstellung von Arbeitsmitteln und deren Benutzung bei der Arbeit, über Sicherheit beim Betrieb überwachungsbedürftiger Anlagen und über die Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes)
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 06.03.2007 (BGBl. I 07, S. 261) mit Wirkung vom 09.03.2007


Versicherungsrecht

VVG a.F. (außer Kraft)
Versicherungsvertragsgesetz (Fassung bis 31.12.2007)
Außer Kraft getreten

VVG
Versicherungsvertragsgesetz
Vorschrift neugefaßt durch das Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 20.06.2097 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Januar 2016 über Versicherungsvertrieb und zur Änderung weiterer Gesetze vom 20.07.2017 (BGBl. I S. 2789) mit Wirkung vom 01.07.2018

PflVG
Pflichtversicherungsgesetz
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Modernisierung der Finanzaufsicht über Versicherungen vom 01.04.2015 (BGBl. I S. 434) mit Wirkung vom 01.01.2016

ABN 1995
Allgemeine Bedingungen für die Bauwesenversicherung von Gebäudeneubauten durch Auftraggeber
Stand: 01.01.1995 (Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft) mit Wirkung vom 01.01.1990

ABN 2005
Allgemeine Bedingungen für die Bauwesenversicherung von Gebäudeneubauten durch Auftraggeber
Stand: 01.01.2005 (Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft) mit Wirkung vom 01.01.2005

ABU
Allgemeine Bedingungen für die Bauwesenversicherung von Unternehmerleistungen
Stand: 01.01.1995 (Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft) mit Wirkung vom 01.01.1990

AHB 2000 (außer Kraft)
Allgemeine Versicherungsbedingungen für die Haftpflichtversicherung
Außer Kraft getreten

AHB 2002 (außer Kraft)
Allgemeine Versicherungsbedingungen für die Haftpflichtversicherung
Außer Kraft getreten

AHB
Allgemeine Versicherungsbedingungen für die Haftpflichtversicherung
In der Fassung vom 01.06.2004 (Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft)

ARB
Allgemeine Bedingungen für die Rechtsschutzversicherung
Stand: 01.01.2000 (Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GdV)) mit Wirkung vom 01.01.1990

BBR
Besondere Bedingungen und Risikobeschreibungen für die Berufshaftpflichtversicherung von Architekten, Bauingenieuren und Beratenden Ingenieuren
Stand: 01.07.1994 (Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft) mit Wirkung vom 01.01.1990

Klauseln für die Bauleistungsversicherung
Klauseln für die Bauleistungsversicherung
Stand: 01.01.2001 (GdV) mit Wirkung vom 01.01.1990


Gewerbe, Handel, Handwerk

MaBV
Makler- und Bauträgerverordnung (Verordnung über die Pflichten der Makler, Darlehens- und Anlagenvermittler, Anlageberater, Bauträger und Baubetreuer)
Vorschrift neugefaßt durch die Vierte Verordnung zur Änderung der Makler- und Bauträgerverordnung vom 09.05.2018 (BGBl. I S. 550) mit Wirkung vom 01.08.2018

Schlichtungsverfahren HandwO
Verordnung über das Schlichtungsverfahren nach § 16 der Handwerksordnung
In der Fassung vom 22.06.2004 (BGBl. I 04, S. 1314) mit Wirkung vom 01.07.2004

GewO
Gewerbeordnung
Fassung aufgrund des Zweiten Gesetzes zur Änderung bewachungsrechtlicher Vorschriften vom 29.11.2018 (BGBl. I S. 2666) mit Wirkung vom 01.01.2019

GPSG
Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (Gesetz über technische Arbeitsmittel und Verbraucherprodukte)
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Umsetzung der Dienstleistungsrichtlinie im Eichgesetz sowie im Geräte­ und Produktsicherheitsgesetz und zur Änderung des Verwaltungskostengesetzes, des Energiewirtschaftsgesetzes und des Energieleitungsausbaugesetzes vom 07.03.2011 (BGBl. I S. 338) mit Wirkung vom 12.03.2011

PAngV
Preisangabenverordnung
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 24.07.2010 (BGBl. I 10, S. 977) mit Wirkung vom 30.07.2010


Juristische Berufe

RVG
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte)
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Stärkung der Rechte von Betroffenen bei Fixierungen im Rahmen von Freiheitsentziehungen vom 19.06.2019 (BGBl. I S. 840) mit Wirkung vom 28.06.2019

RDG
Rechtsdienstleistungsgesetz (Gesetz über außergerichtliche Rechtsdienstleistungen)
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Umsetzung der Berufsanerkennungsrichtlinie und zur Änderung weiterer Vor schriften im Bereich der rechtsberatenden Berufe vom 12.05.2017 (BGBl. I S. 1121) mit Wirkung vom 18.05.2017

RDGEG
Einführungsgesetz zum Rechtsdienstleistungsgesetz
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten vom 10.10.2013 (BGBl. I S. 3786) mit Wirkung vom 01.01.2018

RBerG (außer Kraft)
Rechtsberatungsgesetz
Außer Kraft getreten am 01.07.2008


Umwelt- und Naturschutz

FFH-Richtlinie 92/43/EWG
RICHTLINIE 92/43/EWG DES RATES vom 21. Mai 1992 zur Erhaltung der natürlichen Lebensräume sowie der wildlebenden Tiere und Pflanzen
Zuletzt geändert durch Verordnung (EG) Nr. 1882/2003 vom 29.09.2003 (ABl. EG 2003 Nr. L 284, S. 1) mit Wirkung vom 20.11.2003

Vogelschutz-Richtlinie 79/409/EWG
Richtlinie 79/409/EWG des Rates vom 2. April 1979 über die Erhaltung der wildlebenden Vogelarten
Zuletzt geändert durch die Beitrittsakte vom 23.09.2003 (ABl. EG 03 Nr. L 236, S. 33) mit Wirkung vom 23.09.2003

UVP-Richtlinie 85/337/EWG
Richtlinie 85/337/EWG des Rates vom 27. Juni 1985 über die Umweltverträglichkeitsprüfung bei bestimmten öffentlichen und privaten Projekten
Zuletzt geändert durch Richtlinie 2003/35/EG vom 26.05.2003 (ABl. EG 03 Nr. L 156, S. 17) mit Wirkung vom 25.06.2003

Richtlinie 2002/49/EG
RICHTLINIE 2002/49/EG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 25. Juni 2002 über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm
In der Fassung vom 25.06.2002 (ABl. EG 02 Nr. L 189, S. 12) mit Wirkung vom 18.07.2002

BImSchG
Bundesimmissionsschutzgesetz (Gesetz zum Schutz vor schädlichen Umwelteinwirkungen durch Luftverunreinigungen, Geräusche, Erschütterungen und ähnliche Vorgänge)
Fassung aufgrund des Dreizehnten Gesetzes zur Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes vom 08.04.2019 (BGBl. I S. 432) mit Wirkung vom 12.04.2019

ImSchZV BB
Immissionsschutzzuständigkeitsverordnung (Verordnung zur Regelung der Zuständigkeiten auf dem Gebiet des Immissionsschutzes)
In der Fassung vom 31.03.2008 (GVBl. BB 08, S. 122) mit Wirkung vom 19.04.2008

BaumaschinenlärmV (außer Kraft)
15. BImSchV (Baumaschinenlärm-Verordnung)
Außer Kraft getreten

KleinfeuerungsanlagenV
Verordnung über Kleinfeuerungsanlagen - 1. BImSchV (1. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes)
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Umsetzung der UVP-Änderungsrichtlinie, der IVU-Richtlinie und weiterer EG-Richtlinien zum Umweltschutz vom 27.07.2001 (BGBl. I 01, S. 1950) mit Wirkung vom 03.08.2001

32. BImSchV
32. BImSchV - Geräte- und Maschinenlärmschutzverordnung (32. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes)
Zuletzt geändert durch die Verordnung vom 06.03.2007 (BGBl. 07, S. 261) mit Wirkung vom 09.03.2007

34. BImSchV
Verordnung über die Lärmkartierung (34. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes)
In der Fassung vom 06.03.2006 (BGBl. I 06, S. 516) mit Wirkung vom 16.03.2006

UmwRbG
Umwelt - Rechtsbehelfsgesetz (Gesetz über ergänzende Vorschriften zu Rechtsbehelfen in Umweltangelegenheiten nach der EG-Richtlinie 2003/35/EG)
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes, des Energiewirtschaftsgesetzes und weiterer energierechtlicher Vorschriften vom 17.12.2018 (BGBl. I S. 2549) mit Wirkung vom 21.12.2018

USchadG
Umweltschadensgesetz (Gesetz über die Vermeidung und Sanierung von Umweltschäden)
Fassung aufgrund des Zweiten Gesetzes zur Änderung der Haftungsbeschränkung in der Binnenschifffahrt vom 05.07.2016 (BGBl. I S. 1578) mit Wirkung vom 01.07.2019

BBodSchG
Bundes-Bodenschutzgesetz (Gesetz zum Schutz vor schädlichen Bodenveränderungen und zur Sanierung von Altlasten)
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Neuordnung des Rechts zum Schutz vor der schädlichen Wirkung ionisierender Strahlung vom 27.06.2017 (BGBl. I S. 1966) mit Wirkung vom 31.12.2018

BBodSchV
Bundes-Bodenschutz- und Altlastenverordnung
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 31.07.2009 (BGBl. I 09, S.2585) mit Wirkung vom 01.03.2010

BodSchG-BW (außer Kraft)
Bodenschutzgesetz (Gesetz zum Schutz des Bodens)
Außer Kraft getreten

KrW-/AbfG (außer Kraft)
Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz (Gesetz zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und Sicherung der umweltverträglichen Beseitigung von Abfällen)
Außer Kraft getreten am 01.06.2012 (BGBl. I S. 212)

BNatSchG (außer Kraft)
Bundesnaturschutzgesetz
Außer Kraft getreten am 29.07.2009 (BGBl. I S. 2542)

ArtSchZustVO-SH
Artenschutz-Zuständigkeitsverordnung (Landesverordnung über die zuständigen Behörden nach dem Bundesnaturschutzgesetz und der Bundesartenschutzverordnung)
In der Bekanntmachung vom 18.07.2008 (GVBl. SH 0, S. 365) mit Wirkung vom 29.08.2008

UIG
Umweltinformationsgesetz
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Modernisierung des Rechts der Umweltverträglichkeitsprüfung vom 20.07.2017 (BGBl. I S. 2808) mit Wirkung vom 29.07.2017

NatSchG-BW
Naturschutzgesetz (Gesetz zum Schutz der Natur, zur Pflege der Landschaft und über die Erholungsvorsorge in der freien Landschaft)
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Errichtung des Nationalparks Schwarzwald und zur Änderung weiterer Vorschriften vom 03.12.2013 (GBl. S. 449) mit Wirkung vom 01.01.2014

WHG (außer Kraft)
Wasserhaushaltsgesetz (Gesetz zur Ordnung des Wasserhaushalts)
Außer Kraft getreten am 29.07.2009 (BGBl. I S. 2542)

AbwAG
Abwasserabgabengesetz
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 31.07.2009 (BGBl. I 09, S.2585) mit Wirkung vom 01.03.2010

WG-BW
Wassergesetz für Baden-Württemberg
Zuletzt geändert durch die Achte Verordnung des Innenministeriums zur Anpassung des Landesrechts an die geänderten Geschäftsbereiche und Bezeichnungen der Ministerien vom 25.01.2012 (GBl. S. 65) mit Wirkung vom 28.02.2012


Energie und Versorgung

Richtlinie 2002/91/EG
RICHTLINIE202/91/EG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 16. Dezember 2002 über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden
In der Fassung vom 16.12.2002 (ABl. EG 03 Nr. L 1, S. 65) mit Wirkung vom 04.01.2003

EnEG
Energieeinsparungsgesetz (Gesetz zur Einsparung von Energie in Gebäuden)
Zuletzt geändert durch das Dritte Gesetz zur Änderung der des Energieeinsparungsgesetzes vom 28.03.2009 (BGBl. I 09, S. 643) mit Wirkung vom 02.04.2009

EnEV
Energieeinsparverordnung (Verordnung über energiesparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Gebäuden)
Zuletzt geändert durch die Zweite Verordnung zur Änderung der Energieeinsparverordnung vom 18.11.2013 (BGBl. I 13, S. 3951) mit Wirkung vom 01.05.2014

EnEV-DVO-BE
EnEV-Durchführungsverordnung Berlin (Verordnung zur Durchführung der Energieeinsparverordnung in Berlin)
In der Fassung vom 17.07.2008 (GVBl. BE 08, S. 222) mit Wirkung vom 03.08.2008

DVO-EnEV BR
Verordnung zur Durchführung der Energieeinsparverordnung im Land Bremen
In der Neufassung vom 14.03.2008 (GVBl. BR 08, S. 59) mit Wirkung vom 20.02.2008

DVO-EnEV Nds (außer Kraft)
Verordnung zur Durchführung der Energieeinsparverordnung
Außer Kraft getreten am 01.09.2008

ModEnG (außer Kraft)
Modernisierungs- und Energieeinsparungsgesetz (Gesetz zur Förderung der Modernisierung von Wohnungen und von Maßnahmen zur Einsparung von Heizenergie)
Außer Kraft getreten

GasGVV
Gasgrundversorgungsverordnung (Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Gas aus dem Niederdrucknetz (Gasgrundversorgungsverordnung))
In der Fassung vom 26.10.2006 (BGBl. I 06, S. 2396) mit Wirkung vom 08.11.2006

HeizAnlV (außer Kraft)
Heizungsanlagen-Verordnung (Seit dem 01.02.02 außer Kraft aufgrund § 20 Abs. 2 EnEV)
Außer Kraft getreten

HeizkesselV
Heizkesselverordnung
In der Bekanntmachung vom 28.04.1998 (BGBl. I 98, S. 796) mit Wirkung vom 01.05.1998

KleinfeuerungsanlagenV
Verordnung über Kleinfeuerungsanlagen - 1. BImSchV (1. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes)
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Umsetzung der UVP-Änderungsrichtlinie, der IVU-Richtlinie und weiterer EG-Richtlinien zum Umweltschutz vom 27.07.2001 (BGBl. I 01, S. 1950) mit Wirkung vom 03.08.2001

StromGVV
Stromgrundversorgungsverordnung (Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz (Stromgrundversorgungsverordnung))
In der Fassung vom 26.10.2006 (BGBl. I 06, S. 2391) mit Wirkung vom 08.11.2006

WärmeschutzV (außer Kraft)
Verordnung über einen energiesparenden Wärmeschutz bei Gebäuden - Wärmeschutzverordnung (Seit dem 01.02.02 aufgrund § 20 Abs. 2 EnEV außer Kraft)
Außer Kraft getreten

AVBEltV (außer Kraft)
Verordnung über die allgemeinen Bedingungen für die Elektrizitätsversorgung von Tarifkunden
Außer Kraft getreten

AVBFernwärmeV
Verordnung über allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Fernwärme
Zuletzt geändert durch das Schuldrechtsmodernisierungsgesetz vom 09.12.2004 (BGBl. I 04, S. 3214) mit Wirkung vom 15.12.2004

AVBGasV (außer Kraft)
Verordnung über die allgemeinen Bedingungen für die Gasversorgung von Tarifkunden
Außer Kraft getreten

AVBWasserV
Verordnung über allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser
Zuletzt geändert durch die Erste Verordnung zur Änderung der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser vom 13.01.2010 (BGBl. I 10, S. 10) mit Wirkung vom 28.01.2010

AVV Energiebedarfsausweis
Allgemeine Verwaltungsvorschrift Energiebedarfsausweis
In der Fassung vom 07.03.2002 (BAnz. 02, S. 4865) mit Wirkung vom 16.03.2002

EWärmeG-BW
Erneuerbare-Wärme-Gesetz (Gesetz zur Nutzung erneuerbarer Wärmeenergie in Baden-Württemberg)
In der Bekanntmachung vom 20.11.2007 (GVBl. BW 07, S. 531) mit Wirkung vom 01.01.2008


Raumordnung und Landesentwicklung

FlurBerG
Flurbereinigungsgesetz
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Novellierung des Verwaltungszustellungsrechts vom 12.08.2005 (BGBl. I 05, S. 2354) mit Wirkung vom 01.02.2006

AGFlurBG-BW
Gesetz zur Ausführung des Flurbereinigungsgesetzes
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Reform der Verwaltungsstruktur, zur Justizreform und zur Erweiterung des kommunalen Handlungsspielraums (Verwaltungsstruktur-Reformgesetz-VRG) vom 01.07.2004 (GVBl. BW 04, S. 525) mit Wirkung vom 01.01.2005


Straßenrecht

FStrG
Bundesfernstraßengesetz
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Beschleunigung von Planungs- und Genehmigungsverfahren im Verkehrsbereich vom 29.11.2018 (BGBl. I S. 2237) mit Wirkung vom 07.12.2018

FStrPrivFinG
Fernstraßenbauprivatfinanzierungsgesetz (Gesetz über den Bau und die Finanzierung von Bundesfernstraßen durch Private)
Fassung aufgrund der Zehnte Zuständigkeitsanpassungsverordnung vom 31.08.2015 (BGBl. I S. 1474) mit Wirkung vom 08.09.2015

FStrAbG
Fernstraßenausbaugesetz
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Beschleunigung von Planungsverfahren für Infrastrukturvorhaben vom 09.12.2006 (BGBl. I 06, S. 2833) mit Wirkung vom 17.12.2006


sonstiges öffentliches Recht

VwVfG
Verwaltungsverfahrensgesetz
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Förderung der elektronischen Verwaltung sowie zur Änderung weiterer Vorschriften vom 25.07.2013 (BGBl. I S. 2749) mit Wirkung vom 01.08.2013

LVwVfG-BW
Verwaltungsverfahrensgesetz für Baden-Württemberg
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Änderung des Landesverwaltungsverfahrensgesetzes vom 12.05.2015 (GBl. S. 324) mit Wirkung vom 27.05.2015

LVwVG-BW
Verwaltungsvollstreckungsgesetz für Baden-Württemberg
Fassung aufgrund 9. AnpassungsVO vom 23.02.2017 (GBl. S. 99) mit Wirkung vom 11.03.2017

PolG-BW
Polizeigesetz Baden-Württemberg
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Änderung des Polizeigesetzes vom 28.11.2017 (GBl. S. 624) mit Wirkung vom 08.12.2017

DenkmalSchG-BW
Denkmalschutzgesetz (Gesetz zum Schutz der Kulturdenkmale)
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 14.12.2004 (GBl. BW 04, S. 895) mit Wirkung vom 02.01.2005

HDSchG
Denkmalschutzgesetz der Hansestadt Hamburg
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 18.07.2001 (GVBl. HA 01, S. 251) mit Wirkung vom 01.01.2002

DSchG-SH
Denkmalschutzgesetz (Gesetz zum Schutz der Kulturdenkmale)
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 18.12.2009 (GVBl. SH 09, S. 904) mit Wirkung vom 19.12.2009

RDG-BW
Rettungsdienstgesetz
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Anpassung des allgemeinen Datenschutzrechts und sonstiger Vorschriften an die Verordnung (EU) 01.01.1970 vom 12.06.2018 (GBl. S. 173) mit Wirkung vom 21.06.2018


Steuerrecht

UStG 2005
Umsatzsteuergesetz 2005
Zuletzt geändert durch Erstes Gesetz zum Abbau bürokrtaischer Hemnisse insbesondere in der mittelständischen Wirtschaft vom 22.08.2006 (BGBl. I 06, S. 1970) mit Wirkung vom 01.01.2007

EStG
Einkommenssteuergesetz
Zuletzt geändert durch das Gesetz gegen illegale Beschäftigung und Sozialleistungsmissbrauch vom 11.07.2019 (BGBl. I S. 1066) mit Wirkung vom 18.07.2019

EigZulG
Eigenheimzulagengesetz
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Abschaffung der Eigenheimzulage vom 22.12.2005 (BGBl. I 05, S. 3680) mit Wirkung vom 01.01.2006

StDÜV
Verordnung zur elektronischen Übermittlung von Steuererklärungen und sonstigen für das Besteuerungsverfahren erforderlichen Daten (Steuerdaten-Übermittlungsverordnung)
In der Fassung vom 28.01.2003 (BGBl. I 03, S. 139) mit Wirkung vom 05.02.2003


Verfahrensrecht

ZPO
Zivilprozeßordnung
Fassung aufgrund des Zweiten Gesetzes zur Änderung der Haftungsbeschränkung in der Binnenschifffahrt vom 05.07.2016 (BGBl. I S. 1578) mit Wirkung vom 01.07.2019

JVEG
Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetz (Gesetz über die Vergütung von Sachverständigen, Dolmetscherinnen, Dolmetschern, Übersetzerinnen und Übersetzern sowie die Entschädigung von ehrenamtlichen Richterinnen, ehrenamtlichen Richtern, Zeuginnen, Zeugen und Dritten)
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Änderung des Sachverständigenrechts und zur weiteren Änderung des Gesetzes über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit sowie zur Änderung des Sozialgerichtsgesetzes, der Verwaltungsgerichtsordnung, der Finanzgerichtsordnung und des Gerichtskostengesetzes vom 11.10.2016 (BGBl. I S. 2222) mit Wirkung vom 15.10.2016

ZVG
Zwangsversteigerungsgesetz (Gesetz über die Zwangsversteigerung und die Zwangsverwaltung)
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Anpassung der Zuständigkeiten von Bundesbehörden an die Neuordnung der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV-Zuständigkeitsanpassungsgesetz) vom 24.05.2016 (BGBl. I S. 1217) mit Wirkung vom 01.06.2016

GVG
Gerichtsverfassungsgesetz
Fassung aufgrund des Gesetzes zur weiteren Ausführung der EU-Prospektverordnung und zur Änderung von Finanzmarktgesetzen vom 08.07.2019 (BGBl. I S. 1002) mit Wirkung vom 21.07.2019

GüSchlG-NW
Gütestellen- und Schlichtungsgesetz (Gesetz über die Anerkennung von Gütestellen im Sinne des § 794 Abs. 1 Nr. 1 der Zivilprozessordnung und die obligatorische außergerichtliche Streitschlichtung in Nordrhein-Westfalen (Gütestellen- und Schlichtungsgesetz))
In der Neufassung vom 03.05.2005 (GVBl. NW 05, S. 498) mit Wirkung vom 26.05.2005

RPflG
Rechtspflegergesetz
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Erleichterung der Bewältigung von Konzerninsolvenzen vom 13.04.2017 (BGBl. I S. 866) mit Wirkung vom 21.04.2018

InsO
Insolvenzordnung
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Erleichterung der Bewältigung von Konzerninsolvenzen vom 13.04.2017 (BGBl. I S. 866) mit Wirkung vom 21.04.2018

KO (außer Kraft)
Konkursordnung
Außer Kraft getreten

Verordnung (EG) Nr. 805/2004
VERORDNUNG (EG) Nr. 805/2004 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 21. April 2004 zur Einführung eines europäischen Vollstreckungstitels für unbestrittene Forderungen
In der Fassung vom 21.04.2004 (ABl. EG 05 Nr. L 143, S. 15) mit Wirkung vom 21.01.2005

EuGVVO
Verordnung über die gerichtliche Zuständigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen
Zuletzt geändert durch delegierte Verordnung (EU) 2015/281 der Kommission vom 26. November 2014 zur Ersetzung der Anhänge I und II der Verordnung (EU) Nr. 1215/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates über die gerichtliche Zuständigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen vom 26.11.2014 (ABl. 2015, L 54) mit Wirkung vom 26.02.2015

EuGVÜ
Übereinkommen über die gerichtliche Zuständigkeit und die Vollstreckung gerichtlicher Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen
Stand: 27.09.1968

InsVfVO
Insolvenzverfahrenverordnung (Verordnung über Insolvenzverfahren)
Zuletzt geändert durch die Durchführungsverordnung (EU) Nr. 583/2011 des Rates vom 09.06.2011 (ABl. L 160/52 vom 18.6.2011) mit Wirkung vom 08.07.2011

VwGO
Verwaltungsgerichtsordnung
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Einführung einer zivilprozessualen Musterfeststellungsklage vom 12.07.2018 (BGBl. I S. 1151) mit Wirkung vom 01.11.2018

ArbGG
Arbeitsgerichtsgesetz
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Einführung einer zivilprozessualen Musterfeststellungsklage vom 12.07.2018 (BGBl. I S. 1151) mit Wirkung vom 01.11.2018

EGGVG
Einführungsgesetz zum Gerichtsverfassungsgesetz
Fassung aufgrund des Zweiten Gesetzes zur Stärkung der Verfahrensrechte von Beschuldigten im Strafverfahren und zur Änderung des Schöffenrechts vom 27.08.2017 (BGBl. I S. 3295) mit Wirkung vom 05.09.2017

FGG
Gesetz über die Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Reform des Personenstandsrechts (Personenstandsrechtsreformgesetz - PStRG) vom 19.02.2007 (BGBl. I S. 122) mit Wirkung vom 01.01.2009

BVerfGG
Bundesverfassungsgerichtsgesetz (Gesetz über das Bundesverfassungsgericht)
Vorschrift neugefaßt durch das Gesetz zur Erweiterung der Medienöffentlichkeit in Gerichtsverfahren und zur Verbesserung der Kommunikationshilfen für Menschen mit Sprach- und Hörbehinderungen (Gesetz über die Erweiterung der Medienöffentlichkeit in Gerichtsverfahren - EMöGG) vom 08.10.2017 (BGBl. I S. 3546) mit Wirkung vom 19.04.2018

EGZPO
Gesetz betreffend die Einführung der Zivilprozeßordnung
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Änderung des Gesetzes, betreffend die Einführung der Zivilprozessordnung vom 21.06.2018 (BGBl. I S. 863) mit Wirkung vom 01.07.2018

AGGVG
Gesetz zur Ausführung des Gerichtsverfassungsgesetzes und von Verfahrensgesetzen der ordentlichen Gerichtsbarkeit
Zuletzt geändert durch das Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen in Baden-Württemberg (Landesanerkennungsgesetz Baden-Württemberg - LAnGBW) vom 19.12.2013 (GBl. 2014 S. 1) mit Wirkung vom 11.01.2014

AGVwGO
Gesetz zur Ausführung der Verwaltungsgerichtsordnung
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Änderung des Landesjustizkostengesetzes und anderer Gesetze vom 14.01.2014 (GBl. S. 49) mit Wirkung vom 18.01.2014

LFGG-BW
Landesgesetz über die freiwillige Gerichtsbarkeit
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Änderung gemeindehaushaltsrechtlicher Vorschriften vom 17.12.2015 (GBl. 2016 S. 1) mit Wirkung vom 01.04.2018. vom 30.11.-0001 mit Wirkung vom 01.04.2018

SchlG-BW (außer Kraft)
Schlichtungsgesetz (Gesetz zur obligatorischen außergerichtlichen Streitschlichtung)
Außer Kraft getreten am 01.05.2013 aufgrund Gesetzes vom 16.04.2013(GBl. BW 13, S. 53)


Sonstiges

Dienstleistungsrichtlinie 06/123/EG
RICHTLINIE 2006/123/EG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 12. Dezember 2006 über Dienstleistungen im Binnenmarkt
In der Bekanntmachung vom 12.12.2006 (ABl. EG 06 Nr. L 376, S. 36) mit Wirkung vom 28.12.2006

Bundesschienenwegeausbaugesetz
Gesetz über den Ausbau der Schienenwege des Bundes
Zuletzt geändert durch das Erste Gesetz zur Änderung des Bundesschienenwegeausbaugesetzes vom 15.09.2004 (BGBl. I 04, S. 2322) mit Wirkung vom 22.09.2004

Richtlinie Korruptionsprävention 2004
Richtlinie der Bundesregierung zur Korruptionsprävention in der Bundesverwaltung
In der Bekanntmachung vom 30.07.2004 (BAnz. Nr. 148, S. 17745) mit Wirkung vom 11.08.2004

Richtlinie Korruptionsprävention
Richtlinie der Bundesregierung zur Korruptionsprävention in der Bundesverwaltung
In der Bekanntmachung vom 17.06.1998 (BAnz. 98, Nr. 127) mit Wirkung vom 14.07.1998


Technische Regelwerke

TA Luft 2002
Erste Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Bundes-Immissionsschutzgesetz (Technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft)
In der Bekanntmachung vom 24.07.2002 (GMBl. 02, S. 509) mit Wirkung vom 01.10.2002

TA Luft (außer Kraft)
Technische Anleitung Luft
Außer Kraft getreten

TA Lärm
Technische Anleitung Lärm
Stand: 26.08.1998 (GMBl. 98, S.503) mit Wirkung vom 01.01.1990

PCB-Richtlinie
Richtlinie für die Bewertung und Sanierung PCB-belasteter Baustoffe und Bauteile in Gebäuden
Stand: 01.06.1996 (RdErl. d. BauMin v. 03.07.96) mit Wirkung vom 01.01.1990

REITG
REIT-Gesetz (Gesetz über deutsche Immobilien-Aktiengesellschaften mit börsennotierten Anteilen (REIT-Gesetz))
In der Fassung vom 28.05.2007 (BGBl. I 07, S. 914) mit Wirkung vom 01.01.2007


Nicht zugeordnet

AVBEltV (außer Kraft)
Verordnung über die allgemeinen Bedingungen für die Elektrizitätsversorgung von Tarifkunden
Außer Kraft getreten am 08.11.2006 (Artikel 4 Satz 2 der Verordnung zum Erlass von Regelungen des Netzanschlusses von Letztverbrauchern in Niederspannung und Niederdruck vom 01.11.2006 (BGBl. I S. 2477))

BNatSchG 2010
Bundesnaturschutzgesetz (Gesetz über Naturschutz und Landschaftspflege)
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Modernisierung des Außenwirtschaftsrechts vom 06.06.2013 (BGBl. I S. 1482) mit Wirkung vom 01.09.2013

KrWG
Kreislaufwirtschaftsgesetz (Gesetz zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und Sicherung der umweltverträglichen Bewirtschaftung von Abfällen)
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Neuordnung des Rechts zum Schutz vor der schädlichen Wirkung ionisierender Strahlung vom 27.06.2017 (BGBl. I S. 1966) mit Wirkung vom 01.10.2017

PrKG
Preisklauselgesetz (Gesetz über das Verbot der Verwendung von Preisklauseln bei der Bestimmung von Geldschulden)
Artikel 2 des Zweiten Gesetzes zum Abbau bürokratischer Hemmnisse insbesondere in der mittelständischen Wirtschaft vom 07.09.2007 (BGBl. I S. 2246) mit Wirkung vom 14.09.2007

Rom-I-VO
Rom I (Verordnung (EG) Nr. 593/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. Juni 2008 über das auf vertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht)
Verordnung vom 17.06.2008 (Amtsblatt Nr. L 177 vom 4.7.2008, S. 6) mit Wirkung vom 17.12.2009

VwV Sponsoring
Allgemeine Verwaltungsvorschrift der Bundesregierung zur Förderung von Tätigkeiten des Bundes durch Leistungen Privater (Sponsoring, Spenden und sonstige Schenkungen)
In der Bekanntmachung vom 30.04.2003 (BAnz 03, S. 14906) mit Wirkung vom 11.07.2003

WHG 2010
Wasserhaushaltsgesetz (Gesetz zur Ordnung des Wasserhaushalts)
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Änderung des Umweltstatistikgesetzes und des Wasserhaushaltsgesetzes vom 15.11.2014 (BGBl. I 14, S. 1724) mit Wirkung vom 20.05.2015