Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Miete und Pacht

Wohnungseigentum

Wohnbau

Immobilien

Nachbarn

Versicherung

Prozessuales

Steuern
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
 
Derzeit 26 Buchempfehlungen
Anzeige sortieren nach
Neuester Titel
Rechtshandbuch Wohngemeinschaften
Staake
von Bressensdorf


Rechtshandbuch Wohngemeinschaften
C.H. Beck Verlag (2019)
ISBN 978-3-406-72351-3
€ 129,00

Details
 

imr-online: Neue Bücher - Details


In diesem Modul stellen wir Ihnen neue Bücher zu allen Themen vor, die wir in den Zeitschriften IMR und IVR bzw. imr-online behandeln. Sie können diese Bücher direkt bei dem jeweiligen Verlag bestellen. Ein Vertrag mit dem id-Verlag kommt hinsichtlich der Buchbestellung nicht zu Stande.

Hogenschurz, Johannes

Das Sondernutzungsrecht nach dem Wohnungseigentumsgesetz: WEG

Sondernutzungsrechte nach WEG

Wohnungseigentum
Das Sondernutzungsrecht nach dem Wohnungseigentumsgesetz: WEG
C.H. Beck (2008)

2008
XXIV, 157 Seiten
kartoniert

ISBN 978-3-406-56961-6
€ 36,00

Zum Werk: Dieser Band bietet eine umfassende Darstellung betreffend die materiellrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit dem Sondernutzungsrecht anhand der obergerichtlichen Rechtsprechung. Die Problematik wird praxisnah und themenbezogen abgehandelt. Schwerpunkte der Bearbeitung:

  • die dem Bauträger vorbehaltene Zuweisung an einzelne Erwerber (Zuweisungsvorbehalt)
  • die Auswirkungen einer sog. Öffnungsklausel in der Teilungserklärung
  • die Rechte und Pflichten des Sondernutzungsberechtigten einschließlich der Kostenverteilung
  • die Vermietung von Gemeinschaftseigentum als alternative Gestaltungsform
  • ausführliche Darlegung der Grenzen der zulässigen Sondernutzung in Fallgruppen

Die Darstellung berücksichtigt die Konsequenzen aus der WEG-Reform, insbesondere bei der Zustimmung dinglich Berechtigter (Neuregelung des § 5 Abs. 4 WEG) sowie bei der Frage des gutgläubigen Erwerbs von Sondernutzungsrechten nach Entwertung des Grundbuchs durch § 10 Abs. 4 S. 2 WEG und die Beschlusssammlung. Praktische Tipps und Beispiele verdeutlichen die Konsequenzen der Rechtsprechung und geben dem Praktiker konkrete Hilfestellung. Zielgruppe: Für im Bereich des Wohnungseigentumsrechts tätige Juristen, Verwalter, Verwaltungsbeiräte und sonstige interessierte Wohnungseigentümer.

zurück zur Übersicht