Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Miete und Pacht

Wohnungseigentum

Wohnbau

Immobilien

Nachbarn

Versicherung

Prozessuales

Steuern
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Seminarkalender als PDF
 
Wohnungseigentum
Keine Beschlusskompetenz zur (Mit-)Sanierung von Sondereigentum!
AG Dresden, Urteil vom 29.01.2019
1. Die Wohnungseigentümer verwalten das gemeinschaftliche Eigentum gemeinsam (§ 21 Abs. 1 WEG). Diese gesetzliche Vorschrift kann nicht durch einen einzelnen Wohnungseigentümer geändert werden.
2. Ein Sanierungsbeschluss, der auch das in Mitleidenschaft gezogene...
Wohnungseigentum
Beitrag in Kürze
Was sind die Pflichten des Verwaltungsbeirats?
LG Frankfurt/Main, Urteil vom 02.09.2019
1. Ein Eigentümerbeschluss, mit dem einem Verwalter Entlastung erteilt wird, widerspricht ordnungsmäßiger Verwaltung, wenn Ansprüche gegen den Verwalter erkennbar in Betracht kommen und nicht aus besonderen Gründen Anlass besteht, auf die hiernach möglichen Ansprüche...
Wohnungseigentum
Geheime Wahl muss auch geheim sein!
AG Nürnberg, Urteil vom 01.03.2019
1. Wird unter dem Tagesordnungspunkt "Geheime Verwalterwahl" beschlossen, die Wahl mittels Stimmzettel durchzuführen, so wurde damit eine geheime Wahl beschlossen.
2. Stimmzettel, auf denen die Wohnungsnummer vermerkt ist, entsprechen nicht einer geheimen Wahl.
Zugehörige Dokumente:
Wohnungseigentum
Beitrag in Kürze
Kostenverteilungsschlüssel ist verbindlich!
AG Köln, Urteil vom 23.07.2019
1. Liegen verschiedene Versionen von Jahresabrechnungen vor, muss sich aus dem Beschlusstext deutlich ergeben, welche Version gemeint ist.
2. Ein allgemeiner Erfahrungssatz, dass die Mehrheit der Miteigentümer die korrigierte oder zuletzt vorgelegte Version der...
Wohnungseigentum
Alten-WG im Wohnungseigentum?
AG Charlottenburg, Urteil vom 05.04.2019
Das gemeinsame Wohnen von Senioren in einem Wohnungseigentum (Alten-WG) ist zulässig, auch wenn ein Pflegedienst ständig anwesend ist, soweit der Pflegedienst im Schwerpunkt bei Körperhygiene und im Haushalt hilft.
Zugehörige Dokumente:
Prozessuales
Beschlussersetzung: Wohnungseigentümer müssen zusammen anerkennen!
LG Berlin, Urteil vom 20.08.2019
1. Bei einer Beschlussmängelklage sind die beklagten Wohnungseigentümer notwendige Streitgenossen i.S.v. § 62 ZPO. Daher entfaltet ein prozessuales Anerkenntnis die mit ihm beabsichtigten Wirkungen nur, wenn es durch alle Streitgenossen erklärt wird. Entsprechendes...
Zugehörige Dokumente:
Wohnungseigentum
Mit Beitrag
Tiefgarage erstreckt sich über mehrere Grundstücke: Teileigentum an Tiefgaragenplätzen möglich?
KG, Beschluss vom 10.09.2019
Teilt der Eigentümer benachbarter Grundstücke diese jeweils nach § 8 WEG, steht der Begründung von Teileigentum an Tiefgaragenplätzen nicht entgegen, dass sich die Tiefgarage unter allen Grundstücken erstreckt, wenn sich die einzelnen Stellplätze jeweils unter...
 Beitrag
Wohnungseigentum
Mit Beitrag
Abmahn- und Vorbereitungsbeschlüsse sind nicht anfechtbar!
AG Bonn, Urteil vom 17.01.2019
1. Für die Anfechtung von Aufforderungsbeschlüssen fehlt es am Rechtsschutzinteresse des Anfechtenden, da diese Beschlüsse keine Regelung treffen und lediglich eine Meinungskundgebung der Miteigentümer darstellen.
2. Die bloße Aufforderung zu einem Tun oder Unterlassen...
 Beitrag