Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Miete und Pacht

Wohnungseigentum

Wohnbau

Immobilien

Nachbarn

Versicherung

Prozessuales

Steuern
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Seminarkalender als PDF
 
Immobilien
Terminhinweis BVerfG: "Einheitsbewertung für die Bemessung der Grundsteuer"
© kamasigns - Fotolia
Der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts beabsichtigt, am Dienstag, 16. Januar 2018, über drei Richtervorlagen des Bundesfinanzhofs sowie über zwei Verfassungsbeschwerden zur Verfassungsmäßigkeit der Einheitsbewertung zu verhandeln. Ein förmlicher Senatsbeschluss...
Bauträger
Menschen wünschen sich Wohneigentum oder: Wohneigentum auch für geringere Einkommen wieder erschwinglich machen!
© chaya1 - Fotolia
Wähler verschiedener Parteien sind sich selten einig. Bei einem Thema allerdings schon: Die große Mehrheit der Wähler aller im Bundestag vertretenen Parteien wünschen sich Wohneigentum! Dies belegen Zahlen des Allensbach-Instituts. Wenn der Wunsch so groß ist,...
Bauträger
Erneuerung der Wohnungspolitik: IVD begrüßt Vorschläge für mehr Wohnungsneubau
© Harald07 - Fotolia
Beinahe jede zweite Fördermaßnahme kommt Wohnungsmarkt zugute
Bei den Sondierungsgesprächen zwischen Union, Grünen und FDP gibt es erste Ergebnisse mit Blick auf die Steuerpolitik. Sieben Maßnahmen wurden dabei identifiziert, die in der kommenden Legislatur steuerlich...
Steuerrecht
Veräußerungsgewinnbesteuerung bei eigengenutzten Zweit- und Ferienwohnungen?
BFH, Urteil vom 27.06.2017
1. Ein Gebäude wird auch dann zu eigenen Wohnzwecken genutzt, wenn es der Steuerpflichtige nur zeitweilig bewohnt, sofern es ihm in der übrigen Zeit als Wohnung zur Verfügung steht. Unter § 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 Satz 3 EStG können deshalb auch Zweitwohnungen,...
Zugehörige Dokumente:
Grundbuchrecht
Eintragungsersuchen per Telefax am letzten Tag der Frist genügt!
OLG Celle, Beschluss vom 05.10.2017
Zur Wahrung der Vollziehungsfrist des § 324 Abs. 3 Satz 1 AO reicht es aus, wenn das Ersuchen der Finanzbehörde um Eintragung einer Sicherungshypothek im Grundbuch am letzten Tag der Frist per Telefax bei dem Amtsgericht eingeht, zu dem das für die Eintragung zuständige...
Steuerrecht
Ernsthafte Vermietungsbemühungen: Aufwendungen sind Werbungskosten!
BFH, Urteil vom 11.07.2017
1. Steht eine Wohnung nach vorheriger auf Dauer angelegter Vermietung leer, sind die hierauf getätigten Aufwendungen solange noch als Werbungskosten abziehbar, wie der Steuerpflichtige den ursprünglichen Entschluss zur Einkünfteerzielung im Zusammenhang mit dem...
Insolvenz und Zwangsvollstreckung
Wer hat die Einkommensteuer zu entrichten: Der Insolvenz- oder der Zwangsverwalter?
FG Düsseldorf, Urteil vom 03.05.2017
1. Ob die Einkommensteuer vom Insolvenzverwalter als Masseverbindlichkeit oder aber vom Zwangsverwalter als Vermögensverwalter geschuldet wird, hängt von der Rechtsform des Schuldners ab.
2. Die Zwangsverwaltung eines Grundstücks im Vermögen einer Personengesellschaft...