Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Miete und Pacht

Wohnungseigentum

Wohnbau

Immobilien

Nachbarn

Versicherung

Prozessuales

Steuern
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
 
Derzeit 126 Buchempfehlungen
Anzeige sortieren nach
Neuester Titel
Rechtshandbuch Wohngemeinschaften
Staake
von Bressensdorf


Rechtshandbuch Wohngemeinschaften
C.H. Beck Verlag (2019)
ISBN 978-3-406-72351-3
€ 129,00

Details
 

imr-online: Neue Bücher - Details


In diesem Modul stellen wir Ihnen neue Bücher zu allen Themen vor, die wir in den Zeitschriften IMR und IVR bzw. imr-online behandeln. Sie können diese Bücher direkt bei dem jeweiligen Verlag bestellen. Ein Vertrag mit dem id-Verlag kommt hinsichtlich der Buchbestellung nicht zu Stande.

Hannemann, Thomas; Wiek, Karl Friedrich; Emmert, Thomas

Handbuch des Mietrechts

Fachanwaltshandbuch zur effizienten Mandatsbearbeitung im Wohn- und Gewerberaummietrecht

Gewerberaummiete, Wohnraummiete
Handbuch des Mietrechts
Deubner (2015)

6., neubearb. u. akt. Aufl. 2015
1.624 Seiten
gebunden
inkl. CD-ROM

ISBN 978-3-88606-866-1
€ 198,00

Mit dem Mietrechtsnovellierungsgesetz, das im Wesentlichen am 1. Juni 2015 in Kraft tritt, wird die sogenannte Mietpreisbremse eingeführt. Außerdem wird das Bestellerprinzip bei der Wohnungsvermittlung gestärkt. Im „Handbuch des Mietrechts“ ist die Reform vollständig eingearbeitet und fundiert für die Praxis aufbereitet. Außerdem enthalten: eine Synopse mit kommentierter Übersicht zu allen Änderungen.

Darüber hinaus setzt sich das Handbuch mit allen wichtigen Themen aus der aktuellen Rechtsprechung auseinander. Bereits berücksichtigt im Handbuch und in den Vertragsmustern: die BGH-Urteile vom 18.03.2015 zu unwirksamen Renovierungs- und Quotenklauseln!

Ganz gleich, ob Sie einen Fall aus dem Wohn- oder aus dem Gewerberaummietrecht bearbeiten, ob Sie ein materiell-rechtliches Problem haben oder eine prozessrechtliche Frage: dieses Handbuch hilft Ihnen bestimmt weiter.

Das „Handbuch des Mietrechts“ ...
... weist Ihnen den sicheren Weg durch das gesamte Mietrecht. Die 6. Auflage des zuverlässigen Leitfadens ist bestens für die Fachanwaltsausbildung geeignet. Aber auch der Mietrechtseinsteiger findet einen leichten Zugang zu diesem komplizierten und unübersichtlichen Rechtsgebiet.

Das Handbuch ...
... verschafft Ihnen den schnellen Einstieg. Namhafte Experten erläutern fundiert und prägnant das Wohn- und Gewerberaummietrecht. Tabellarische Rechtsprechungsübersichten und Fristentabellen gewährleisten einen schnellen Zugriff auf praxisorientierte Lösungen. Wertvolle Praxistipps, Formulierungsbeispiele und Checklisten unterstützen Sie in Ihrer Beratungspraxis.

Die CD-ROM ...
... ist Ihr elektronisches Archiv zum Mietrecht! Hier finden Sie den gesamten Handbuchinhalt, verknüpft mit einer Spezialdatenbank zum Mietrecht. Rechtsprechung, Gesetze und Gesetzesmaterialien sowie über 100 Checklisten, Vertrags- und Schriftsatzmuster stehen zu Ihrer Verfügung.

Der Online-Service ...
... für den entscheidenden Wissensvorsprung! Jederzeitiger Zugriff auf regelmäßige aktualisierte Muster, Erläuterungen, Rechtsprechung und Gesetze unter www.handbuch-mietrecht.de.

Herausgeber: Thomas Hannemann, Rechtsanwalt in Karlsruhe und Vorsitzender des Geschäftsführenden Ausschusses der ARGE Mietrecht und Immobilien im DAV, ist seit mehr als 25 Jahren als Rechtsanwalt im privaten Immobilienrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Wirtschaftsrecht und Erbrecht tätig. Th. Hannemann hat sich auch als Autor vor allem auf dem Gebiet des Immobilienrechts einen Namen gemacht. In seinen Spezialgebieten hält er jährlich etwa 30 Seminare und Vorträge. Karl Friedrich Wiek, Rechtsanwalt in Hürth bei Köln, Verfasser zahlreicher Aufsätze und Anmerkungen zum Mietrecht. Thomas Emmert, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht in Regensburg, erfahrener Mieterberater und Fortbildungsreferent.

zurück zur Übersicht