Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Miete und Pacht

Wohnungseigentum

Wohnbau

Immobilien

Nachbarn

Versicherung

Prozessuales

Steuern
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
OLG München:
Eintritt in schuldrechtliche Vereinbarungen durch Käufer von Wohnungseigentum
 Beitrag
OLG Düsseldorf:
Nachforschungspflichten beim Immobilienverkauf
 Beitrag
LG Hamburg:
Prospektübergabe ist keine wesentliche Maklerleistung
 Beitrag
VGH Bayern:
Ermessensleitende Richtlinien sind nach der tatsächlichen Handhabung auszulegen
 Beitrag
OLG Hamm:
Wo wird Klage gegen eine BLB-NL erhoben?
 Beitrag
BGH:
§ 14 Nr. 4 Halbs. 2 WEG bei Sondernutzungsrechtsfläche?
 Beitrag
BFH:
Sondernutzungsrecht begründet in der Regel kein wirtschaftliches Eigentum
 Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG Brandenburg:
Gutachtenauftrag überschritten: Sachverständiger befangen?
 Volltext
BGH:
Einholung eines Sachverständigengutachtens ohne Antrag des Beweispflichtigen?
 Volltext
KG:
Baukammer ist nicht an Verweisungsbeschluss einer Zivilkammer gebunden!
 Volltext
LG Frankfurt/Main:
Ungültiger Sonderumlagebeschluss: Ehemaliger Eigentümer hat Rückforderungsanspruch
 Volltext
OLG Stuttgart:
Wie hoch darf die Abweichung bei ca.-Angaben sein?
 Volltext
BGH:
Augen auf bei der Streitwertangabe!
 Volltext
BGH:
Abdichtung muss abdichten!
 Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit 2018

Hände weg von der Umlagefähigkeit der Grundsteuer!
© psdesign 1 - Fotolia.com
Grundsteuer ist Nutzersteuer, keine Vermögensteuer

Energisch trat heute der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland Überlegungen von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) entgegen, die Grundsteuer künftig nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr auf die Mieter umlegen zu können. "Die Grundsteuer ist eine Steuer der Wohnungsnutzer und keine verkappte Vermögensteuer", betonte Verbandspräsident Kai Warnecke. Die Umlagefähigkeit sei elementar, damit sich private Einzelvermieter weiterhin am Mietwohnungsmarkt engagierten.
 mehr…