Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Miete und Pacht

Wohnungseigentum

Wohnbau

Immobilien

Nachbarn

Versicherung

Prozessuales

Steuern
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
AG Köln:
Schwere psychische Beeinträchtigungen stehen Räumung wegen Eigenbedarfs entgegen!
Icon Beitrag
AG Hamburg-St. Georg:
Sicherung von Rückbauansprüchen durch Rechtsnachfolger ausreichend?
Icon Beitrag
AG Bergisch Gladbach:
Notar als Zeichner: Kann eine nicht bemaßte Zeichnung des Wegerechts im Lageplan verbindlich sein?
Icon Beitrag
BGH:
Das beA und die Umlaute
Icon Beitrag
LG Düsseldorf:
Eigene Hausmeisterarbeiten eines Vermieters können auf Mieter umgelegt werden
Icon Beitrag
LG Frankfurt/Main:
Darstellung von durch Entnahmen aus der Rücklage finanzierte Ausgaben in der Jahresabrechnung
Icon Beitrag
LSG Baden-Württemberg:
Falsche Faxnummer eingetippt: Keine Wiedereinsetzung!
Icon Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
AG Köln:
Schwere psychische Beeinträchtigungen stehen Räumung wegen Eigenbedarfes entgegen
Icon Volltext
LG Berlin:
Mieter überlässt Wohnung komplett einem Familienmitglied: Außerordentliche Kündigung?
Icon Volltext
OLG Karlsruhe:
Welche Schäden deckt eine „Bauunternehmerpolice“ ab?
Icon Volltext
OLG Zweibrücken:
Wer wegen Corona nicht zu Gericht kann (will), muss einen Vertreter schicken!
Icon Volltext
BGH:
Zu hohe Substanziierungsanforderungen begründen Gehörsverstoß!
Icon Volltext
BGH:
Unzureichende Begründung der Mieterhöhung bei einzelnen Baumaßnahmen gilt nicht für die übrigen Maßnahmen
Icon Volltext
OLG Rostock:
Kündigung durch den Mieter wegen schwerer Erkrankung
Icon Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit Januar

WEG-Reform: Weitreichende Umgestaltung der Verwaltung von Wohnungseigentum geplant
Bild
© M. Schuppich - Fotolia.com
Rechte der Wohnungseigentümer müssen an oberster Stelle stehen

Haus & Grund Deutschland sowie der Verband Wohnen im Eigentum (WiE) begrüßen, dass das Bundesjustizministerium mit dem nun vorgelegten Referentenentwurf die dringend notwendige Reform des Wohnungseigentumsgesetzes voranbringt. Der Entwurf erfüllt die Erwartungen der beiden Eigentümerverbände jedoch nicht in Gänze.
Icon mehr…