Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Miete und Pacht

Wohnungseigentum

Wohnbau

Immobilien

Nachbarn

Versicherung

Prozessuales

Steuern
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
AG Hamburg:
Rückerstattungsanspruch trotz Entlastungsbeschluss
Icon Beitrag
LG München I:
Bei Schlüsselverlust nicht immer Ersatz der gesamten Kosten für Schließanlage!
Icon Beitrag
OLG Düsseldorf:
Wege- und Leitungsrecht für Eigentümer von Doppelhäusern als Gesamtberechtigte?
Icon Beitrag
BGH:
Der Kauf mehrerer Wohnungen macht den Käufer nicht automatisch zum Unternehmer!
Icon Beitrag
OLG Stuttgart/BGH:
Wer sich verkalkuliert, verliert!
Icon Beitrag
AG Tempelhof-Kreuzberg:
Untervermietung wegen Auslandsaufenthalts
Icon Beitrag
BGH:
Terminsgebühr bei schriftlichem Vergleich im einstweiligen Verfügungsverfahren
Icon Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
LG Stuttgart:
Wann verjähren Schadensersatzansprüche des Vermieters und wie wird die Verjährung gehemmt?
Icon Volltext
OLG Dresden:
"Drogenhölle" genießt keinen Versicherungsschutz!
Icon Volltext
OLG Köln:
Verbotene Eigenmacht: Vermieter muss Inventarliste erstellen und haftet für Verlust sowie Beschädigung
Icon Volltext
BGH:
Beweislast bei "unsichtbaren Mängeln" am Grundstück?
Icon Volltext
OLG Dresden:
Überschreitung des Gutachtensauftrags allein macht (noch) nicht befangen!
Icon Volltext
LG Berlin:
Zu Wohnzwecken vermietete Räume müssen bei Wohnflächenermittlung berücksichtigt werden
Icon Volltext
BGH:
Automatische Verlängerung eines Makler-Alleinauftrags ist wirksam
Icon Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit 25. Juni

VPB: Nachbesserung von Mängeln auch später oft die beste Lösung
Bild
© VPB
Nicht nur auf Schuhe oder Autos, sondern auch auf Häuser gibt's "Garantie". Sie heißt korrekt Gewährleistung und dauert bei privaten Bauherrenvorhaben in der Regel fünf Jahre, erinnert der Verband Privater Bauherren (VPB). Weil sich viele Mängel erst nach und nach zeigen, hat der Gesetzgeber bei Arbeiten an Bauwerken und Planungsleistungen für diese eine verlängerte Gewährleistungsphase vorgesehen. Die fünf Jahre beginnen mit der Abnahme.
Icon mehr…