Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Miete und Pacht

Wohnungseigentum

Wohnbau

Immobilien

Nachbarn

Versicherung

Prozessuales

Steuern
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
AG Hamburg:
Ortsübliche Vergleichsmiete: Vom Mieter eingebrachte Ausstattung bleibt unberücksichtigt!
Icon Beitrag
BayObLG:
Vorsicht kann schaden: Salvatorische Klausel führt zur Unwirksamkeit
Icon Beitrag
BGH:
Störung des gemeinschaftlichen Eigentums: Altkläger und Prozessführungsbefugnis II!
Icon Beitrag
BGH:
Kein dauerhaftes Nutzungsverbot durch Beschluss!
Icon Beitrag
OLG Frankfurt:
Ausgangskontrolle bei Berufungsbegründung per beA
Icon Beitrag
AG Kaufbeuren:
Auf Corona-Ein-Mann-Versammlungen gefasste Beschlüsse: nur anfechtbar!
Icon Beitrag
AG Tettnang:
Einstweiliger Rechtsschutz gegen unbefugte Einberufung einer Eigentümerversammlung
Icon Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
BGH:
Anspruch auf Zahlung der Umsatzsteuer trotz Festsetzungsverjährung!
Icon Volltext
AG Neustadt/Rübenberge:
Pauschales Bestreiten einer Betriebskostenabrechnung zulässig?
Icon Volltext
OLG Stuttgart:
Umkehr der Umsatzsteuerschuld-Fälle: Zahlungsanspruch frühestens Ende 2017 verjährt!
Icon Volltext
AG Konstanz:
Duldungspflicht für Installation von neuen Funk-Heizverteilern und Funk-Wasseruhren?
Icon Volltext
AG Hamburg-St.Georg:
Muss ein Eigentümer das Betreten seines Sondereigentums gestatten?
Icon Volltext
BVerfG:
Erschließungsbeiträge sind zeitnah zu erheben!
Icon Volltext
OLG Hamm:
Abnahme "wegen Amnesie" verweigert: Bauträger kann zurücktreten!
Icon Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit 25. November

Radon: Strahlung aus dem Untergrund. Wie beugt man vor?
Bild
© T. Michel - Fotolia.com
Radon ist ein radioaktives Edelgas und entsteht beim Zerfall von Uran und Radium, die in allen Gesteinen und Böden in unterschiedlich hoher Konzentration vorkommen. Das Gas steigt durch die Bodenschichten Richtung Erdoberfläche auf und vermischt sich dort mit der Luft. In der Atmosphäre ist es dann in ungefährlich verdünnter Menge vorhanden. Weil Radon aber in hohen Konzentrationen gesundheitsschädlich ist und als Hauptursache für Lungenkrebserkrankungen bei Nichtrauchern in Deutschland gilt, müssen Gebäude mit Wohn- und Arbeitsstätten jetzt im Hinblick auf die Radonbelastung hin überprüft werden. Bei erhöhter Belastung mit Radon sind Maßnahmen zu treffen, die die Einhaltung der Referenzwerte sicherstellen.
Icon mehr…