Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Miete und Pacht

Wohnungseigentum

Wohnbau

Immobilien

Nachbarn

Versicherung

Prozessuales

Steuern
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Gesetzessuche
Volltext:

§ / Art.


Aktuell
 
 
Vermissen Sie ein bestimmtes Gesetz? Welches?
Schreiben Sie uns:
michael.mayer@imr-online.de

Deutschland

TA Luft 2002 - Erste Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Bundes-Immissionsschutzgesetz (Technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft)

In der Bekanntmachung vom 24.07.2002 (GMBl. 02, S. 509) mit Wirkung vom 01.10.2002

TA Luft 2002


Gliederung

1 Anwendungsbereich ( 1 )

2 Begriffsbestimmungen und Einheiten im Messwesen ( 2 )

3 Rechtliche Grundsätze für Genehmigung, Vorbescheid und Zulassung des vorzeitigen Beginns ( 3 )

4 Anforderungen zum Schutz vor schädlichen Umwelteinwirkungen ( 4 )

4.2 Schutz der menschlichen Gesundheit ( 4.2 )

4.3 Schutz vor erheblichen Belästigungen oder erheblichen Nachteilen durch Staubniederschlag ( 4.3 )

4.4 Schutz vor erheblichen Nachteilen, insbesondere Schutz der Vegetation und von Ökosystemen ( 4.4 )

4.5 Schutz vor schädlichen Umwelteinwirkungen durch Schadstoffdepositionen ( 4.5 )

4.6 Ermittlung der Immissionskenngrößen ( 4.6 )

4.7 Einhaltung der Immissionswerte ( 4.7 )

4.8 Prüfung, soweit Immissionswerte nicht festgelegt sind, und in Sonderfällen ( 4.8 )

5 Anforderungen zur Vorsorge gegen schädliche Umwelteinwirkungen ( 5 )

5.2 Allgemeine Anforderungen zur Emissionsbegrenzung ( 5.2 )

5.3 Messung und Überwachung der Emissionen ( 5.3 )

5.4 Besondere Regelungen für bestimmte Anlagenarten ( 5.4 )

5.4.1 Wärmeerzeugung, Bergbau, Energie ( 5.4.1 )

5.4.2 Steine und Erden, Glas, Keramik, Baustoffe ( 5.4.2 )

5.4.3 Stahl, Eisen und sonstige Metalle einschließlich Verarbeitung ( 5.4.3 )

5.4.4 Chemische Erzeugnisse, Arzneimittel, Mineralölraffination und Weiterverarbeitung ( 5.4.4 )

5.4.5 Oberflächenbehandlung mit organischen Stoffen, Herstellung von bahnenförmigen Materialien aus Kunststoffen, sonstige Verarbeitung von Harzen und Kunststoffen ( 5.4.5 )

5.4.6 Holz, Zellstoff ( 5.4.6 )

5.4.7 Nahrungs–, Genuss– und Futtermittel, landwirtschaftliche Erzeugnisse ( 5.4.7 )

5.4.8 Verwertung und Beseitigung von Abfällen und sonstigen Stoffen ( 5.4.8 )

5.4.9 Lagerung, Be– und Entladung von Stoffen und Zubereitungen ( 5.4.9 )

5.4.10 Sonstiges ( 5.4.10 )

5.5 Ableitung von Abgasen ( 5.5 )

6 Nachträgliche Anordnungen ( 6 )

7 Aufhebung von Vorschriften ( 7 )

8 Inkrafttreten ( 8 )

Anhang 1 Ermittlung des Mindestabstandes zu empfindlichen Pflanzen [z.B. Baumschulen, Kulturpflanzen] und Ökosystemen im Hinblick auf die Anforderungen der Nummer 4.8 ( Anhang 1 )

Anhang 2 Kurven zur Ableitung von Massenströmen aus Immissionsprognosen ( Anhang 2 )

Anhang 3 Ausbreitungsrechnung ( Anhang 3 )

Anhang 4 Organische Stoffe der Klasse I nach Nummer 5.2.5 ( Anhang 4 )

Anhang 5 Äquivalenzfaktoren für Dioxine und Furane ( Anhang 5 )

Anhang 6 VDI–Richtlinien und Normen zur Emissionsmesstechnik ( Anhang 6 )

Anhang 7 S–Werte ( Anhang 7 )

Zurück zur Übersicht